Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

An der Abzweigung nach Immenhofen kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Durch den Aufprall wurde ein Fahrzeug in die Zufahrt einer Unterführung geschleudert. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt. Die Fahrerin des anderen Pkw wurde ebenfalls schwer verletzt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Beifahrer blieb unverletzt

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 17. Mai 2018 00:00