Gefahrgutbergung

Der zweite zeitintesive Einsatz an diesem Tag war am Gymnasium am Mühlsteig. Dort hatte ein Lehrer mehrere Gramm Kalium gefunden. Bei diesem bestand aufgrund des Alters und einer bereits eingetretenen Verfärbung explosionsgefahr. Sprengstoffexperten der Polizei bestätigten diese Annahme. Das Kalium wurde in eine Kiesgrube gebracht und dort kontrolliert gesprengt.

Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 30. Oktober 2018 00:00