Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Auf Höhe Geisenhofen kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw. Eines der Fahrzeuge wurde dabei auf die Leitplanke geschleudert. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt und mussten mit hydraulischem Rettungsgerät aus ihren Fahrzeugen befreit werden.

Die B12 blieb währen der Rettungs- und Bergungsarbeiten für über vier Stunden voll gesperrt.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 27. März 2019 00:00