Schwerer Verkehrsunfall

Im Kreuzungsbereich Ruderatshofener- und Ennenhofenerstraße kam es zum Unfall zwischen zwei Pkw. Eine Person wurde leicht, eine weitere mittelschwer verletzt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten und regelte den Verkehr.
 

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 30. Januar 2020 00:00